24.04.2017 / feuerwehr

90 Jahre Löschgruppe Frönsberg wird gefeiert

Zu einem zweitägigen Feuerwehrfest läd die Löschgruppe Frönsberg an diesem Wochenende (29. Und 30. April) ins Stephanopeler Tal ein. In und an Ihrem Geräthaus (Stephanopel 112) haben die Frönsberger Wehrleute einiges vorbereitet. Am Samstag gibt es ab 15:30 Uhr Vorführungen der Brandschutzerziehung. Unter anderem wird ein Feuerlöschtraining angeboten um selber kleinere Brände löschen zu können. Gegen 16:30 Uhr wird die große Drehleiter der Feuerwehr Hemer Vorgeführt. Ab 19 Uhr kann dann bei heißer Musik und kalten Getränken ausgiebig gefeiert werden. Als besonderes Highlight wird eine Cocktailbar aufgebaut!

Nach einer wahrscheinlich kurzen Nacht startet am Sonntag ab 11 Uhr der Frühschoppen, der vom Spielmannszug der Feuerwehr Hemer musikalisch begleitet wird. Ab 12 Uhr können sich die Besucher mit einer leckeren Erbsensuppe stärken.

An beiden Tagen haben sich die Frönsberger ein buntes Programm für die kleinen Besucher einfallen lassen. Neben Dosenwerfen, und Torwandschießend darf die große Hüpfburg natürlich nicht fehlen. Besonderen Spaß werden die Kleinen sicher auch beim Kinderschminken haben. Während die Kids beschäftigt sind können sich die Erwachsenen die selbstgemachten Kuchen und frischen Kaffee schmecken lassen.

Die Löschgruppe Frönsberg freut sich auf zwei tolle Tage und hofft auf viele Besucher.