09.05.2018 / Leben in Hemer

FW Hemer: VU mit 3 PKW - 1 Verletzte Person

VU B 7
VU B 7
Ein 63jähriger Solinger ist am Mittwoch, 09.05.2018 gegen 15 Uhr mit seinem PKW auf der B 7 auf einen voraus fahrenden VW Golf aufgefahren. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen weiteren PKW geschoben. Die 36jährige Fahrerin des Golf wurde hierbei verletzt. Sie musste aufgrund des Verdachts einer Wirbelsäulenverletzung aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Rettungswagen und Notarzt brachten die Frau in die Paracelsus-Klinik. Aus dem verursachenden Fahrzeug liefen Betriebsmittel auf die Fahrbahn. Für die Dauer der Rettungsarbeiten und der Beseitigung der Betriebsmittel war die B 7 für etwa 40 Minuten nur einseitig befahrbar. Der Verkehr wurde durch die Polizei geregelt. Es bildete sich in beide Richtungen ein erheblicher Rückstau.



Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer Pressestelle Gerold Vogel Telefon: 02372/5507-0 Mobil: 0171-5882912 E-Mail: g.vogel@hemer.de http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell