01.07.2018 / Leben in Hemer

FW Hemer: Offizielle Übergabe von 2 Fahrzeugen an die Jugendfeuerwehr Hemer

Hemer (ots) - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde konnten heute der Jugendfeuerwehr Hemer zwei neue Mannschaftstransportfahrzeuge übergeben werden. Jugendfeuerwehrwart Mattias Humpert konnte heute gleich zwei Fahrzeugschlüssel aus den Händen von Wehrleiter Markus Heuel und Zugführer Björn Krone übernehmen. Damit schließt sich nach rund 6 Monaten Wartezeit die Transportlücke in der Jugendfeuerwehr Hemer. Das bisherige Transportfahrzeug musste im Dezember 2017 außer Dienst genommen werden. Da eine Ersatzbeschaffung noch nicht abgeschlossen werden konnten, blieb der Jugendfeuerwehr seitdem nur die Nutzung von anderen Einsatzfahrzeugen. Um diese unbefriedigende Situation zu beenden nahm sich der Förderverein des Löschzugs Deilinghofen, unter der Führung von Björn Krone und Michael Ullrich, der Sache an und begann mit der Jugendfeuerwehr zusammen nach Möglichkeiten einer Fahrzeugbeschaffung und entsprechender Finanzierung zu suchen. Im Januar 2018 wurden eine Spendenaktion initiiert und 2000 Briefe an Hemeraner Geschäftsleute und Gewerbetreibende versandt, mit der Bitte die Arbeit der Jugendfeuerwehr zu Unterstützen und für einen neuen Transporter zu Spenden. Innerhalb von 3 Monaten konnte ein sehr großer Teil der Investitionssumme zusammengetragen werden und es zeichnete sich ab, das sogar die Anschaffung eines zweiten Fahrzeuges möglich war. Das erste Fahrzeug konnte bereits im März übernommen werden und das zweite Fahrzeug im Juni von Mannheim nach Hemer überführt werden. Insgesamt 84 Spender machen somit den Transport des Feuerwehrnachwuchses wieder möglich und zeigen, wie sehr die Feuerwehr in der Öffentlichkeit geschätzt wird.



Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer Pressestelle Gerold Vogel Telefon: 02372/5507-0 Mobil: 0171-5882912 E-Mail: g.vogel@hemer.de http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell