26.10.2018 / Leben in Hemer

FW Hemer: Neuste Sirene steht in Frönsberg

Die neue Sirenen wurde auf dem Gebäude des Begegnungszentrums errichtet
Die neue Sirenen wurde auf dem Gebäude des Begegnungszentrums errichtet
Seit heute, Donnerstag 25.10.2018, steht die modernste Sirene der Stadt im Ortsteil Frönsberg. Genauer gesagt auf dem Begegnungszentrum am Fromersbert. Die Sirenen im Stadtgebiet werden zentral von der Feuer- und Rettungswache gesteuert und heulen zur Warnung der Bevölkerung oder zur Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr. Eine Besonderheit der neuen Sirene ist ein GSM-Modul. Dieses meldet den Verantwortlichen der Feuerwehr per SMS, ob etwas mit der Sirene nicht stimmt oder ob jemand versucht, diese zu sabotieren. Das Modul ermöglicht es aber auch, die Sirene mit einem Anruf auszulösen. Auch Sprachdurchsagen können über die Lautsprecher abgegeben werden. Dazu stehen fertige Durchsagen bereit oder der Text wird live durchgesagt. Um die Bevölkerung auch bei einem Stromausfall warnen zu können, wird die Sirene im Akkubetrieb betrieben. Die Stromversorgung dient lediglich zum Laden der Akkus. So steht immer ausreichend Strom zur Verfügung. Eine weitere Warnanlage wird noch in diesem Jahr im Ortsteil Apricke eingerichtet.



Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer Pressestelle Bo-Manuel Stock Telefon: 0176/96071695 E-Mail: b.stock@hotmail.de http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell