04.12.2018 / Leben in Hemer

FW Hemer: Weihnachtsbaumverkauf am Feuerwehrgerätehaus Sundwig

Beim Kauf der Nordmanntannen schaut auch der Nikolaus vorbei und es kann ein Rundflug über Hemer gewonnen werden.
Beim Kauf der Nordmanntannen schaut auch der Nikolaus vorbei und es kann ein Rundflug über Hemer gewonnen werden.
Am Samstag, 08. Dezember, findet von 10 bis 22 Uhr, der große Weihnachtsbaumverkauf der Löschgruppe Sundwig statt. Bei der freiwilligen Feuerwehr ist es in den letzten Jahren zur guten Tradition geworden, vor Weihnachten ins Gerätehaus nach Sundwig, an die Danziger Str. 27, einzuladen. Die letzten Jahre war der Besucherandrang grandios. Nach sechs Jahren Weihnachtsbaumverkauf haben sich die Wehrleute auf jeden Besucher eingestellt. So werden Bäume zwischen einem und drei Metern zum Kauf angeboten und auch darüber hinaus können Bäume, auch an dem Tag selber noch, beschafft werden. Die kostenfreie Lieferung nach Hause ist ein schönes Schmankerl für die Käufer, die vor allem von älteren Besuchern gerne angenommen wird.

Neben den Nordmanntannen wird aber am Samstag, rund um das Gerätehaus in Sundwig, einiges mehr geboten. Ein Foodtruck mit Grillspezialitäten und Pommes, eine gemütliche Glühweinhütte mit Feuertonnen und ein weihnachtlich dekorierter Schulungsraum mit frischen Waffeln, Kaffee und Kakao, laden, bei familienfreundlichen Preisen, zu einem längeren Verbleib im Gerätehaus ein.

Erstmals ist es den Feuerwehrkameraden auch gelungen, den Nikolaus nach Sundwig zu locken. Um 15 Uhr kommt der hohe Besuch mit leckeren Geschenken für alle Kinder des Weihnachtsbaumverkaufs.

Aber auch für die Erwachsenen gibt es neben Weihnachtsbäumen weiteres zum mit nach Hause nehmen. Der evangelische Kindergarten Kastaniennest wünscht sich ein neues Spielgerät, wofür jedoch noch Spenden benötigt werden. So wurde von den Sundwiger Feuerwehrleuten eine Tombola auf die Beine gestellt. Neben einem Fotoshooting mit dem Fotografen Thorsten Wachten, je einem Fanpaket von Borussia Dortmund und Schalke 04, sowie Eintrittskarten der Iserlohn Roosters, wird als Hauptgewinn ein Rundflug für zwei Personen über das schöne Hemer verlost.



Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer Pressestelle Bo-Manuel Stock Telefon: 0176/96071695 E-Mail: b.stock@hotmail.de http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell