30.01.2019 / Leben in Hemer

FW Hemer: Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Sundwig

Löschgruppe Sundwig
Löschgruppe Sundwig
Am Samstag, 26.01.2019 führte die Löschgruppe Sundwig der Freiwilligen Feuerwehr Hemer ihre Jahresdienstbesprechung durch. Im Beisein des Leiters der Feuerwehr Markus Heuel und seinem Stellvertreter Detlef Humbeck, wurden die Tätigkeiten der Löschgruppe vorgetragen. So wurden die 27 Aktiven zu 52 Einsätzen mit insgesamt 685 Einsatzstunden alarmiert. Besonders blieben hierbei die Unwettereinsätze bei Sturmtief Friederike, der Waldbrand in Altena und der Großbrand der Firma Becker in Iserlohn/Barendorf in Erinnerung.

Im Bereich der Ausbildung wurden 40 Übungsdienste in Theorie und Praxis mit insgesamt 1.012 Ausbildungsstunden durchgeführt. Die Grundausbildung absolvierten Marvin Groh durch das Bestehen der Module A, B und des Atemschutzlehrgangs, sowie Jens Böhmer durch den Abschluss des Modul B. Auf Kreisebene nahmen Nick Egger, Christoph Böckelmann sowie Hans-Stephan Wetter erfolgreich am Maschinistenlehrgang teil. Den Unterführerlehrgang sowie den ABC1-Lehrgang bestand Nadja Böckelmann.

Hinzu kamen 1.097 Stunden bei Sonderdiensten, wie beispielsweise dem Kreisleistungsnachweis in Halver, den Hemeraner Sicherheitstagen, dem Absichern von Schützen- und Martinsumzügen und dem Weihnachtsbaumverkauf am Gerätehaus in Sundwig.

Der Löschgruppenausflug über Pfingsten nach Köln, bei dem u.a. die Besichtigung des Feuerlöschboots im Deutzer Hafen auf dem Programm stand, war für alle Teilnehmer ein gelungenes Wochenende.

Markus Heuel beförderte Jens Böhmer und Patrick Wilmes zu Oberfeuerwehrmännern, Elias Gerber zum Unterbrandmeister und Nadja Böckelmann zur Unterbrandmeisterin. Christian Sprenger wurde zum Oberbrandmeister befördert.

Geehrt wurden Tobias König, Christian Sprenger und Thomas Averhage für 10 Jahre im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr.



Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer Pressestelle Sebastian Koston Telefon: 02372/7254906 E-Mail: Sebastian-Koston@gmx.de http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell