Sponsoren

DAS Stadtfest in der Region

DIE Herbsttage - ein Portrait

Seit 1972 laden das Kulturbüro der Stadt Hemer und der Verkehrsverein zu einem der beliebtesten Stadtfeste der Region ein. Erfolgsrezept für das bunte Spektakel am letzten Septemberwochenende sind die seit Jahren bewährte Organisation und die hervorragende Zusammenarbeit mit Hemeraner Vereinen, Organisationen und der heimischen Wirtschaft.

Auf den Bühnen und Aktionsflächen werden von Freitag bis Sonntag über 50 Stunden Programm geboten. Eine bunte Mischung an Akteuren und Künstlern wartet auf zehntausende Besucherinnen und Besucher. Ob Musikgruppen, Clowns, Straßenkünstler, die breite Unterhaltungspalette bietet für jeden Geschmack großes Vergnügen. Bei dem Bühnenprogramm wird großer Wert auf die Auswahl der Musikbands gelegt.

Über 250 Aussteller, vom Kunsthandwerk über Imbissbetriebe bis zum beliebten Automarkt, sorgen am Samstag und Sonntag auf einem Veranstaltungsgelände von weit mehr als einem Kilometer jedes Jahr für Abwechslung bei den Attraktionen neben den Bühnen. Auch an unsere Kids wurde wie immer gedacht: mit rasanten Fahrgeschäften, Walking-Acts, Clowns und dem bekannten Kindertrödelmarkt am Samstag und Sonntag.

Auch die alternative Kultur ist ein wichtiger Baustein der Hemeraner Herbsttage. Hierfür wird seit einigen Jahren auf der eigens eingerichteten Bühne am Jugend- und Kulturzentrum am Park spezielle Musik vom Kulturverein Wispa e.V. geboten.