Tag der Wirtschaft - Montag, 9. Mai 2022

Ob „Wiege der Drahtindustrie“, „Global Player in der Armaturenbranche“, oder Innovationsbetriebe mit elektrischen Karts – Hemers Industrie und Wirtschaft sind einfach stark und einzigartig. Deswegen heißt es am Montag, 9. Mai: HEMEREINSPAZIERT!

Für die Feierlichkeiten des Stadtjubiläums haben die engmaschigen Netzwerke der Wirtschaftsinitiative Hemer, des Sauerlandparks und der Wirtschaftsförderung der Stadt Hemer ein hochinteressantes Angebot an Unternehmensbesichtigungen entwickelt.

Die Veranstaltungen sind kostenfrei, wobei im Vorfeld eine Ticketbuchung im Ticketshop des Sauerlandparks an der Ostenschlahstraße 59 in Hemer vorgenommen werden muss. Die Karten werden durch die Hemeraner Unternehmen unmittelbar vor Besichtigungsbeginn kontrolliert.
Die Öffnungszeiten des Ticketshops: Von April bis Ende Oktober täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Neben den Präsenzveranstaltungen bietet die Wirtschaftsinitiative Hemer ab dem 9. Mai auf einer Aktionsseite digitale Einblicke in Hemeraner Unternehmen. Auf die Besucher:innen warten Werbevideos, Präsentationen und sogar ein Gewinnspiel. Vorbeischauen lohnt sich!

Hier hält die Wirtschaftsinitiative Ihr Online-Angebot an virtuellen Unternehmensbesichtigungen auf Ihrer Homepage bereit.

 

Folgende Unternehmen bieten am Montag, 9. Mai, Unternehmensbesichtigungen an:

 

SIT (Südwestfalen-IT)

Die SIT (Südwestfalen-IT) ist größter kommunaler IT-Dienstleister in NRW mit Unternehmenssitz in Hemer und Siegen. Mit vereinten Kräften widmen wir uns den Herausforderungen heutiger Verwaltungen: Bürgerfreundlichkeit und Digitalisierung. Ein Herzstück unsere Denkfabrik bildet dabei – damals wie heute – das gemeinsame Rechenzentrum. Am Tag der Wirtschaft in Hemer möchten wir allen Interessierten unser Unternehmen vorstellen. Hierfür gibt es einen Vortrag unserer Geschäftsführerin Kerstin Pliquett über die SIT mit anschließender Führung in unseren Räumlichkeiten.

Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr

Ort: Sonnenblumenallee 3

 

SCHLEICH GmbH

Die Fa. SCHLEICH ist führender Anbieter in den Bereichen der elektrischen Sicherheits- und Funktionsprüftechnik sowie der Motoren- und Wicklungsprüftechnik. Am Tag der Wirtschaft erhalten interessierte Bürger:innen Einblicke in die Entwicklung und Produktion bei SCHLEICH. Der rund einstündige Firmenrundgang behandelt folgende Programmpunkte:

  • Alles „Made in Hemer“
  • Elektronikentwicklung – von der Idee bis zur fertigen Leiterkarten
  • Softwareentwicklung – Bits und Bytes
  • Modernste Elektronikproduktion
  • Demonstration einer elektrischen Prüfung
  • Montage von Prüfautomaten und Prüfgeräten
  • Produktion mechanischer Komponenten und kompletter Lösungen
  • 3D-Konstruktion/3D-Druck – von der Idee zur Lösung

Im Anschluss steht zur Stärkung ein kleiner Snack bereit.

Uhrzeit: 10:00 – 11:00 Uhr

Ort: An der Schleuse 11

 

Schulte & Co. GmbH

Fa. Schulte & Co. GmbH ist ein moderner international agierender Automobilzulieferer. Am Stammsitz in Hemer-Deilinghofen liegt der Schwerpunkt auf der Produkt- und Prozessentwicklung sowie der Herstellung von Batterieklemmen, Kabelschuhen, Sicherungsboxen und Kunststoffformteilen. Mit unserem starken Team beliefern wir seit vielen Jahrzenten die namhaften Automobilhersteller und deren Systemlieferanten weltweit. Unsere Tochterunternehmen in der Tschechischen Republik und Tunesien sind spezialisiert auf die Fertigung von Leitungssätzen.

Am Tag der Wirtschaft bieten wir interessierten Bürger:innen zwei Werksführungen an. Falls vorhanden, bringen Sie bitte Sicherheitsschuhe mit.

Uhrzeiten: 10:00 – 11:00 Uhr, 15:00 – 16:00 Uhr

Ort: An der Iserkuhle 31 (Verwaltungseingang)

 

Stadtwerke Hemer

Anlässlich des 950-jährigen Stadtjubiläums bieten die Stadtwerke Hemer interessierten Bürger:innen einen Tag der offenen Tür im Wasserwerk Nieringsen. Die Besucher:innen erwarten interessante Fakten rund um das Thema Wasser, zum Beispiel wie aus Bachwasser Trinkwasser wird oder wie viele Kilometer das Wassernetz in Hemer umfasst.

„Mit der Teilnahme am Tag der Wirtschaft möchten die Stadtwerke Hemer die enge Verbundenheit mit ihrer Stadt hervorheben“, erklärt Melanie Borm, „denn seit über 133 Jahren liefern wir zuverlässig Wasser zum Trinken, Kochen, Waschen und vielem mehr“.

Angeboten werden eine Vormittagsführung von 11:00 bis 12:00 Uhr und eine Nachmittagsführung von 15:00 bis 16:00 Uhr. Die An- und Abfahrt erfolgt durch einen Bustransfer.

Die Stadtwerke freuen sich auf Ihren Besuch.

Uhrzeiten: 11:00 – 12:00 Uhr (Abfahrt 10:45 Uhr)

Ort: Wasserwerk Nieringsen, Im Langenbruch 40

Treffpunkt Bustransfer: Bushaltestelle Regenbogenschule, Platanenallee

 

Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer–Menden

„Sparkassen-App – Mobiles Online-Banking mit dem Testsieger“

Die Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden bietet am Tag der Wirtschaft zwei Workshops für interessierte Bürger:innen zur Sparkassen-App an.

Inhalte:

  • Installation
  • Funktionen und Services in der S-App
  • Sicherungsverfahren „pushTAN“

Uhrzeiten: 11:00 Uhr, 14:00 Uhr

Ort: Großer Veranstaltungsraum in der Hauptstelle Hemer, Hauptstraße 206

 

Manfred Vogel ELEKTROMASCHINENBAU GmbH

Wir – die Manfred Vogel ELEKTROMASCHINENBAU GmbH – beschäftigen uns seit 1955 als Industriedienstleister mit Antriebs- und Elektrotechnik im Bereich Elektromaschinenbau, Steuerungsbau und technischem Handel. Vielen Hemeraner:innen werden wir spätestens seit dem Neubau 2010 bekannt sein.

Wir bieten zum Tag der Wirtschaft zwei Führungen durch unser Unternehmen an. Ein allgemeiner Betriebsrundgang wird von 11:00 bis 12:00 Uhr, mit anschließendem Grillen für einen guten Zweck, stattfinden. Speziell für an einer Ausbildung oder Arbeitsstelle bei uns Interessierte bieten wir eine gesonderte Betriebsbesichtigung von 16:00 bis 17:00 Uhr an.

Zwischen 11:45 und 13:15 Uhr möchten wir alle Bürger:innen – unabhängig von einer Betriebsbesichtigung - zum Grillen bei uns einladen. Die Einnahmen werden direkt an den HTV-Hemer gespendet. Wir bitten um eine gesonderte Anmeldung für das Grillen, damit wir den Bedarf besser planen können.

Uhrzeiten: 11:00 – 12:00 Uhr Allgemeiner Betriebsrundgang

11:45 – 13:15 Uhr Grillaktion (hier geht es zur Anmeldung der Grillaktion)

16:00 – 17:00 Uhr Gesonderte Betriebsbesichtigung (Ausbildung, Anstellung)

Ort: Märkische Straße 163

 

Baustellenbesichtigung Rohbau Neubau Hallenbad

Am Tag der Wirtschaft zeigen wir – Verfuß – den aktuellen Stand der Rohbauarbeiten der Baustelle „Neubau Hallenbad Hemer“. Im Rohbau wird das Fundament eines jeden Bauprojektes gelegt. Wir zeigen, was bisher geschah, worauf es bei der Planung und Ausführung des Rohbaus ankommt und geben Infos zu den aktuellen Arbeiten auf der Baustelle.

Hinweis: Bitte festes Schuhwerk anziehen.

Uhrzeiten: 12:00 – 12:30 Uhr, 12:30 – 13:00 Uhr

Treffpunkt: Am Spiethländerweg – Durchgang zum Parkplatz

 

Schulte Verpackungs-Systeme GmbH

Das seit 2011 im Gewerbepark Deilinghofen ansässige Unternehmen Schulte Verpackungs-Systeme entwickelt und fertigt Industrieverpackungen aus Holz und Holzwerkstoffen. Auf einer Gesamtfläche von 57.000 m² steht eine Gesamthallenfläche von ca. 18.000 m² für die Produktion und als Lager zur Verfügung. Eine Führung über das weitläufige Firmengelände ermöglicht interessierten Bürger:innen einen Einblick in die Produktion der Packmittel-Profis. 

Uhrzeit: 13:00 – 14:00 Uhr

Ort: Amerikastraße 1

 

Friedrich Ossenberg-SchuleGmbH + Co KG

Schon gewusst? Bei starken Stürmen kann es zu Abdeckungen von Dachziegeln am Steildach kommen. Damit das nicht passiert, gibt es die Sturmklammer. Diese sichert die Dachpfannen an der Lattung und verhindert das Abheben. Die Friedrich Ossenberg-Schule GmbH + Co KG, abgekürzt FOS, ist einer der führenden Hersteller von Sturm- und Fassadenklammern in Europa mit über 100 Jahren Erfahrung am Markt. Das mittelständische Unternehmen der Draht- und Bandbiegetechnik befindet sich in fünfter Generation in Familienbesitz. Knapp 100 Mitarbeitende sind an zwei Standorten in Hemer-Deilinghofen und Treuen, Sachsen, aktuell bei FOS beschäftigt. Benötigte Fachkräfte selbst auszubilden, hat bei FOS eine lange Tradition.

Interessierte, die mehr über das Unternehmen erfahren möchten, haben um 14:00 Uhr die Gelegenheit, das FOS Team und die eine oder andere Sturmklammer persönlich kennen zu lernen. Eine Führung durch das Firmengebäude bietet Einblicke von der Produktentwicklung bis zur Auslieferung. Treffpunkt ist vor dem Eingang der Verwaltung.

Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr

Ort: Amerikastraße 2

 

Gewerbepark Deilinghofen GmbH

Als größtes Gewerbegebiet Hemers ist der Gewerbepark Deilinghofen heute Unternehmensstandort für mehr als 50 Unternehmen. Das ca. 40 ha große Areal nördlich der Europastraße im Stadtteil Deilinghofen wurde nicht immer gewerblich genutzt – ein wesentlicher Teil des Gewerbepark-Geländes ist ehemaliges Militärgebiet. In einer rund 30-minütigen Bustour erhalten interessierte Bürger:innen einen Einblick in die militärische Vorgeschichte, die Entwicklung zum heutigen Gewerbepark mit den dort ansässigen Unternehmen sowie die zukünftigen Planungen.

Uhrzeit: 17:00 – 17:30 Uhr

Treffpunkt: Höhe Bringhof, Englandstraße

 

KEUCO GmbH & Co. KG

Gerne begrüßen wir Sie im KEUCO Kompetenzforum.

In der Zeit von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr präsentieren wir den Besucher:innen das Unternehmen KEUCO – früher und heute.

Wir geben Ihnen einen Einblick in die Entwicklung des Bades im Laufe der Zeit.

Ein Rundgang durch unsere Badausstellung im KEUCO Kompetenzforum rundet den einstündigen Besuch ab. Hier erleben Sie live unser umfangreiches Sortiment von Armaturen, Accessoires, Spiegelschränken, Waschtischen und Badmöbeln.  

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Ort: KEUCO Kompetenzforum (Eingang von der Bodelschwinghstraße)

 

Dabei zu beachten ist, dass bei allen Veranstaltungen die 3G-Regel gilt, bei der Besichtigung der Firma Keuco ausdrücklich die 2G-Regel. Weiterhin ist das Tragen einer Medizinischen Maske oder FFP2-Maske in den Innenräumen der Betriebe verpflichtend.

Es wird darum gebeten, zehn Minuten vor Veranstaltungsbeginn bzw. vor Abfahrt (Wasserwerksführung) am angegebenen Ort zu erscheinen, um die Teilnehmerlisten abgleichen und einen pünktlichen Beginn der Veranstaltungen gewährleisten zu können.

 

Die Stadt Hemer dankt ihren Unterstützern: