Evangelischer Kindergarten Mühlackerweg

Herzlich willkommen im evangelischen Kindergarten Mühlackerweg

Adresse Mühlackerweg 28
58675 Hemer
Telefon: 02372 14274
Email: ev.kita.muehlackerweg@tvb-is.de
Träger: Ev. kirchenkreis Iserlohn - Trägerverbund -
Ansprechpartnerin: Frau Dagmar Demiet, Leiterin
Einzugsgebiet: Gebiet der Ev. Kirchengemeinde Hemer Mitte (teilweise Westig, Deilinghofen)
Personal: Zwölf pädagogische Fachkräfte, eine Integrativkraft, eine Hauswirtschaftskraft
Gruppen: 2x Gruppenform 1 im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung
2x Gruppenform 3 im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung
Anzahl der Kita-Plätze insgesamt: 90
Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 7 bis 16.30 Uhr
freitags von 7 bis 14 Uhr
Achtung: Öffnungszeiten sind nicht gleich zu setzen mit Betreuungszeiten!
Betreuungszeiten: 25 Stunden = montags bis freitags von 7 bis 12 Uhr

35 Stunden (Variante A) = montags bis freitags von 7 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr; freitags von 7.30 bis 14 Uhr

35 Stunden (Variante B) = montags bis freitags von 7 bis 14 Uhr

45 Stunden = montags bis donnerstags von 7 bis 16.30 Uhr; freitags von 7 bis 14 Uhr

Raumangebot: Unser Haus verfügt über vier Gruppenräume. Jede Gruppe hat ihren eigenen kindgerechten Waschraum. Es gibt einen U3-Schlafraum, ein U3-Spielzimmer sowie einen U3-Essensraum.

Funktionsräume in den Bereichen Kreativität, Bauen, Rollenspiel, Experimentieren und Lernwerkstatt. Ein Snoezelbereich befindet sich im oberen Teil einer Spielebene. Unser Haus bietet eine Turnhalle mit therapeutischer Ausstattung, einen langen und hellen Spielflur sowie ein großes, begrüntes Außengelände mit Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für kleine und große Kinder.

Besondere Angebote: - Integrative Kindertageseinrichtung
- warmes Mittagessen für 20 Kindertagesstätten-Kinder
- gemeinsame "gesunde" Frühstückstage
- regelmäßige Gottesdienste mit dem Gemeindepfarrer
- enge Kooperation mit der Grundschule
- Exkursionen im direkten Zusammenhang mit dem Interesse der Kinder
- intensive Zusammenarbeit mit Frühförderstellen, Erziehungsberatung, Jugendamt und dem Seniorenheim von-der-Becke
- zahlreiche Möglichkeiten der Elternmitwirkung.
Pädagogisches Konzept: Das pädagogische Konzept kann in der Einrichtung eingesehen werden. Es wird ständig überarbeitet und den aktuellen gesetzlichen und kindlichen Bedürfnissen angepasst.
Anmeldung: Zur Anmeldung Ihres Kindes nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt (s.o.) mit der Leitung der Einrichtung auf. Es wird dann ein Termin vereinbart, bei dem die Familie ausführlich informiert, beraten und durch das Haus geführt werden kann.

Bei Fragen stehen wir jeder Zeit zur Verfügung und freuen uns auf Sie!