Richtlinien des Seniorenbeirates

Der Seniorenbeirat hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ansprechpartner für Seniorinnen und Senioren zu sein. Bei Problemen und Fragen bietet er Unterstützung an. Die Beiratsmitglieder engagieren sich für Projekte im Interesse aller Senioren.

Die Mitglieder des Seniorenbeirates werden in einer öffentlichen Wahl von Bürgerinnen und Bürgern, die 60 Jahre und älter sind, gewählt und vom Rat der Stadt Hemer eingesetzt.

Der Seniorenbeirat besteht aus 7 Mitgliedern und je einem Vertreter aus den Fraktionen des Rates der Stadt.