Vermessung

Im Bereich Vermessung werden zur Erfüllung stadteigener Aufgaben vielfältige vermessungstechnische und kartographische Arbeiten zentral erledigt.

Im Außendienst werden z.B. topografische Geländeaufnahmen (detailgenaue Erfassung und Darstellung der Erdoberfläche) durchgeführt, die als Grundlage für Straßenplanungen, Bebauungspläne oder städtische Hochbaumaßnahmen dienen. Des Weiteren werden für verschiedene Zwecke - z.B. Leitungsverlegungen und Besitzstandsklärungen (z.B. Bäume, Mauern etc.) - Absteckungen von städtischen Grenzen vorgenommen.

Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld der Vermessung ist die Bereitstellung digitaler Karten und thematischer Pläne für alle Bereiche der Verwaltung.

Bei Vermessungsarbeiten, die aufgrund ihres Umfangs nicht selbst durchgeführt werden können, erfolgt eine Vergabe an externe Ingenieurbüros. Vermessungsaufträge von Privatpersonen, anderen Behörden oder Firmen sind dagegen Aufgabe des Katasteramtes des Märkische Kreises sowie der öffentlich bestellten Vermessungsingenieure oder Vermessungsbüros.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Habbel, Eva-Maria

02372/551-329 E-Mail:
e.m.habbel@hemer.de
Adresse | Öffnungszeiten | Details
Kontakt

Wiesemann, Petra

02372/551-334 E-Mail:
p.wiesemann@hemer.de
Adresse | Öffnungszeiten | Details