Fortbildungen für Ehrenamtliche und Bürgerschaftlich Engagierte

Pressemeldung vom 04.03.2019

Das neue Programm der VHS bietet im ersten Halbjahr 2019 wieder Fortbildungen für Ehrenamtliche und Bürgerschaftlich Engagierte an. Insgesamt fünf Schulungen stehen den Interessierten zur Auswahl. Der erste Kurs im Februar „Datenschutz und DSGVO für Vereine“ wurde hervorragend angenommen und alle zur Verfügung stehenden Plätze konnten belegt werden.

Für die Schulungen am Donnerstag, 9. Mai, „Ich habe Zeit, was nun?“, am Samstag, 25. Mai, „Finanzen und Buchführung im Vereinswesen“, und am Donnerstag, 18. Juni, „Vereinssatzung richtig formulieren“, können sich Interessierte bei der VHS anmelden.

Am kommenden Mittwoch, 6. März, wird zudem eine Fortbildung für ehrenamtliche Akteure in der Flüchtlingsarbeit angeboten. Das Thema der Schulung wird „Asylrecht und Familiennachzug - Rechtliche Grundlagen“ sein.

Alle Schulungen aus dem Bereich Ehrenamt werden in Kooperation mit den Städten Hemer, Menden und Balve kostenlos angeboten. Anmeldungen sind online unter https://www.vhs-mhb.de  möglich.

Hier geht es zum aktuellen Flyer der VHS: https://www.hemer.de/pdfs/Engagement_2019_1._Halbjahr.pdf