„Bufdis“ für das Jugend- und Kulturzentrum am Park gesucht

Pressemeldung vom 21.05.2019

Die Stadt Hemer bietet freie Stellen für den Bundesfreiwilligendienst im JuK am Park (Parkstraße 3) an. Das Jugend- und Kulturzentrum ist ein Haus, das von vielen verschiedenen Organisationen, Vereinen und Gruppen genutzt wird. Im Erdgeschoss befindet sich ein Veranstaltungssaal für ca. 200 Personen mit fest eingebauter Licht- und Tontechnik. Im Untergeschoss ist das Städtische Jugendzentrum untergebracht.

Ein spannender Job mit vielen verschiedenen Aufgabenfeldern erwartet die „Bufdis“. Persönlichen Fähigkeiten und Interessen werden nach Möglichkeit bei der Verteilung der Arbeitsfelder berücksichtigt. Dazu gehören:

  • Betreuung des Offenen Bereichs im Jugendzentrum
  • Begleitung von Veranstaltungen im Saal des Jugend- und Kulturzentrums
  • Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Mitarbeit beim Kinder- und Jugendtheater „Stageplay“
  • Betreuung des Spielmobils in den Sommermonaten
  • Mitarbeit bei den Ferienfreizeiten des Jugendamtes in den Sommerferien
  • Unterstützung des Hausmeister bei haustechnischen Arbeiten
  • Begleitung von Veranstaltungen im Saal des Jugend- und Kulturzentrums
    z.B. Bedienung von Licht- und Tontechnik.

Die Arbeitszeiten sind teilweise auch nachmittags und abends. Der Besitz eines Führescheins der Klasse B ist wünschenswert.

Ansprechpartner ist der Leiter des Fachdienstes Kinder- und Jugendförderung Wolfgang Bode (Tel. 02372 551-244; w.bode@hemer.de)