Europäische Mobilitätswoche in Hemer

Europäische Mobilitätswoche 2019
Pressemeldung vom 17.09.2019

Das Thema der Woche in Hemer: der Fußverkehr. Besonders im Fokus wird das Verkehrszeichen 325 (Verkehrsberuhigter Bereich, umgangssprachlich oft fälschlich Spielstraße genannt) sein. Dieses Verkehrszeichen wird mit einigen Kindern der Hemeraner Schulen mit Kreide und Schablone in 2 x 3 m auf die Fahrbahn aufgebracht werden. Ziel dieser Aktion ist es, Autofahrer noch stärker auf das Verkehrszeichen aufmerksam zu machen. Mit dabei sind am 17.09. Kinder der Wulfertschule in der Straße an der Steinert und am 18.9. Kinder der Grundschule Deilinghofen in der Straße in den Klippen.

Vorbereitend haben die Kinder im Unterricht bereits ihr eigenes Verkehrszeichen „Verkehrsberuhigter Bereich“ gestalten können und hier z.B. auch andere Symbole wie ein Fahrrad oder Bobycar einfügen können. Im Rahmen der Malaktion werden die Kinder zudem Flyer an die Verkehrsteilnehmer verteilen, die nochmal auf das richtige Verhalten im verkehrsberuhigten Bereich hinweisen.