„Instrumentenkarussell“ dreht sich nach den Herbstferien

Logo Musikschule
Pressemeldung vom 10.10.2019

Einige Kinder haben eine genaue Vorstellung, welches Instrument sie gerne erlernen möchten, viele andere wissen dies allerdings noch nicht ganz so genau und würden gerne im Vorfeld mehrere Instrumente ausprobieren. Hierfür eignet sich das Modell des Instrumentenkarussells hervorragend, das die Musikschule für Kinder im Alter von ca. sechs bis sieben Jahren anbietet: Innerhalb von acht Wochen werden immer mittwochs (ab dem 30. Oktober) vier Musikinstrumente und deren „nahe Verwandte“ von den jeweiligen Musikschullehrkräften vorgestellt. Dabei besteht für die Kinder immer auch Gelegenheit, die Instrumente selber auszuprobieren.

Den Abschluss am Mittwoch, 18. Dezember, bildet eine Konzert- und Mitsingstunde für Kinder und Eltern, in der nochmals alle Instrumente von den Lehrkräften selbst vorgestellt und gespielt werden und in der offene Fragen beantwortet werden können. Die gesamten Gebühren für acht Termine belaufen sich auf 55 Euro.

Da die Musikschulverwaltung in den Ferien geschlossen ist, kann eine Anmeldung während der Herbstferien trotzdem per Email an m.brakel@hemer.de erfolgen. Ab dem 28. Oktober ist die Verwaltung wieder zu den gewohnten Zeiten besetzt, so dass eine Anmeldung auch wieder telefonisch unter Tel. 02372/551-741 möglich sein wird.