Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen rund um den Neubau des Hemeraner Hallenbades auf der ehemaligen Bahnhofsfläche. Die Entwurfsplanung wurde politischen Vertretern, Mitgliedern von schwimmsporttreibenden Vereinen sowie Vertretungen der Hemeraner Schulen am 10. Juni 2020 im Grohe Forum u.a. durch ein anschauliches virtuelles 3D-Modell vorgestellt. Sie, liebe Besucherinnen und Besucher dieser Seite, können hier ihren einen exklusiven 3D-Rundgang durch das Planmodell erleben und selbst steuern.

Baustellen-Webcam

Der Bau eines neuen Hallenbades bedeutet für Hemer das größte Bauprojekt seit der Landesgartenschau im Jahr 2010. Immer wieder bleiben Passanten stehen und beobachten die Bauarbeiter, und auch in den sozialen Medien ist das Interesse bei Veröffentlichung von aktuellem Bildmaterial groß.

Ab sofort kann der Baufortschritt auch direkt online auf dieser Seite verfolgt werden. Da aus Datenschutzgründen kein Livestream erlaubt ist, wird das hinterlegte Bild alle zehn Minuten automatisch aktualisiert.

Frau Anna Kerem
02372 551-147
Rathaus I
Raum 614
Hademareplatz 44
58675 Hemer
Tag
Montag:8.30 bis 12 Uhr
Dienstag:8.30 bis 12 Uhr
Mittwoch:8.30 bis 12 Uhr
Donnerstag:8.30 bis 12 Uhr
Freitag:8.30 bis 12 Uhr

und nach Vereinbarung.

Gefördert durch