Aktionstag Stadtradeln am 21. August - elf Teams mit 69 Radelnden aus Hemer

Der Startschuss fällt am 15. August - jetzt noch schnell registrieren!

Das „Stadtradeln" ist die weltweit größte Kampagne für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität. Die Stadt Hemer beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Kampagne, die von Montag, 15. August, bis Sonntag, 4. September, stattfindet.

„In diesem Wettbewerb geht es darum, das Auto damit zu ersetzen und in einem dreiwöchigen Aktionszeitraum Alltagswege mit dem Fahrrad zurückzulegen“, erläutert Bürgermeister Christian Schweitzer, der sich über das bis jetzt angemeldete Hemeraner Teilnehmerfeld freut. Elf Teams mit 69 Radelnden gehen – bis dato - aus Hemer an den Start.

Registrierungen sind weiterhin möglich unter www.stadtradeln.de/hemer.

Kreisweit wird es am Sonntag, dem 21. August, einen Aktionstag zur Kampagne geben. Auch in Hemer wird zu diesem Anlass eine Radtour rund um das Stadtgebiet stattfinden. Der ADFC wird die Radtour durchführen und die Teilnehmer fachkundig begleiten. Um
10 Uhr treffen sich die Teilnehmer am neuen Markt. Wir bitten um eine formlose Anmeldung zur Mitfahrt über die E-Mail-Adresse „Stadtradeln@hemer.de“.

Die Teilnahme an der rund 25 Km langen Radtour findet dabei auf eigene Verantwortung statt. Die Verkehrssicherheit der genutzten Fahrräder sowie das Tragen eines Helms werden empfohlen. Der ADFC behält sich vor, Personen bei Missachtung dieser Regeln von der Teilnahme auszuschließen.

www.stadtradeln.de

Auch in diesem Jahr Hemer beim Stadtradeln dabei.

Zurück zur Übersicht