Ehrennadeln der Stadt Hemer verliehen

Die Mitglieder des Rates der Stadt Hemer haben in der letzten Sitzung des Jahres Christa Wipper und Georg Verfuß für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.

Für besonderes ehrenamtliches Engagement zeichnete Bürgermeister Michael Heilmann unter dem Applaus der Ratsmitglieder Christa Wipper und Georg Verfuß in der letzten Sitzung des Jahres mit der Ehrennadel aus.

Christa Wipper zeichnet sich durch ihr ehrenamtliches Engagement für Hemers russische Partnerstadt Schelkowo im Rahmen des Partnschaftsvereins Hemer-Schelkowo sowie als Partnerschaftsbeauftragte aus. Der Partnerschaftsverein besteht seit dem 15.02.1993. Christa Wipper ist dort Gründungsmitglied und von Beginn an Mitglied des Vorstandes. Aktuell ist sie von den Gründungsmitgliedern noch die einzige, die sich aktiv für die Städtepartnerschaft einsetzt. Sie kümmert sich dabei ehrenamtlich um die Planung und Gestaltung der Austausche sowie die Betreuung der Gäste aus Schelkowo. Gerade in Zeiten einer Vertrauenskrise zwischen Deutschland und Russland ist dies sehr wichtig und stärkt die deutsch-russische Freundschaft auf der Ebene der Kommunen. Im Jahr 2009 Christa Wipper zur Partnerschaftsbeauftragten der Stadt Hemer gewählt. Auch diese Aufgabe erfüllt sie seit zehn Jahren ehrenamtlich.

Georg Verfuß zeichnet sich durch ein breites Spektrum ehrenamtlicher Tätigkeiten aus. Die Wirtschaftsinitiative Hemer ist ein Zusammenschluss bedeutender Unternehmen der Stadt Hemer, die sich gemeinsam für einen starken Standort Hemer engagieren. Hier bekleidet Georg Verfuß bereits seit vielen Jahren mit viel Herzblut und Engagement das Amt des ersten Vorsitzenden. In der katholischen Kirchengemeinde Christkönig ist Georg Verfuß als Ansprechpartner für Gebäudeunterhaltung und Reparaturen immer bereit zu helfen und unkonventionell Hilfe zu leisten. Sein besonderes Augenmerk galt hierbei vor allem dem Kindergarten. Darüber hinaus leistet er bereits seit November 2000 im Kirchenvorstand der Gemeinde Vorstandsarbeit und bekleidet aktuell das Amt des zweiten Vorsitzenden. Neben diesen ehrenamtlichen Aktivitäten liegt ihm auch der Sauerlandpark Hemer besonders am Herzen, er gilt als großer Förderer des Parks der sich uneigennützig für die Belange dessen einsetzt.

 

In der letzten Ratssitzung des Jahres wurden Christa Wipper und Georg Verfuß für besonderes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.
Zurück zur Übersicht