Erweiterung der Eltern-Kind-Kurse an der Musikschule

"Musikkiste" ist für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen gedacht und wird freitags (ab 6. März) von 11 bis 11.45 Uhr in der Musikschule stattfinden.

Nach der positiven Resonanz von Kindern und Eltern auf den Kurs „Musikkiste I“ werden ab März in der Musikschule Hemer zwei weitere Kurse unter der Leitung von Stefanie Kühlmann-Kick für die Jüngsten angeboten.

Der Kurs „Musikzauber“ richtet sich an Kinder im Alter von acht Monaten bis eineinhalb Jahren. Den Schwerpunkt dieses Kurses bilden Kniereiter- und Fingerspiele, die im Wechsel mit leichten und doch abwechslungsreichen Liedern stehen. Dieser Kurs ist für Kinder in Begleitung eines Erwachsenen gedacht und wird freitags (ab 6. März) von 11 bis 11.45 Uhr in der Musikschule stattfinden.

Den Kurs „Musikkiste II“, der Kinder im Alter von drei bis vier Jahren anspricht, können die Kinder auch schon ohne eine erwachsene Begleitperson besuchen. In diesem Kurs werden Bewegungsspiele, das Erlernen von Liedern und das Spiel auf einfachen Instrumenten im Mittelpunkt stehen. Die „Musikkiste II“ wird donnerstags (ab 5. März) von 16 bis 16.45 Uhr in der Musikschule angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldungen können im Büro der Musikschule bei Nicole Reinecke, Tel. 02372/551-741, oder n.reinecke(at)hemer.de erfragt werden.

Elter-Kind-Kurse in der Musikschule der Stadt Hemer.

Nach der positiven Resonanz von Kindern und Eltern auf den Kurs „Musikkiste I“ werden ab März in der Musikschule Hemer zwei weitere Kurse unter der Leitung von Stefanie Kühlmann-Kick für die Jüngsten angeboten.

Zurück zur Übersicht