Gespendete Hygieneartikel an der Feuerwache verfügbar

Haushaltsübliche Mengen können so lange der Vorrat reicht ab sofort an der Feuer- und Rettungswache, Hauptstraße 18-20, zwischen 9 und 18 Uhr abgeholt werden.

Der Feuerwehr Hemer wurden vom Märkischen Kreis drei Paletten mit Hygieneartikeln (WC-Papier, Küchenpapier, Einmalhandtücher) zur Verfügung gestellt, wofür sich die Stadt Hemer herzlich bedankt. Diese hatte ein großes Unternehmen gespendet, um die betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in Hemer in zu unterstützen. Haushaltsübliche Mengen können so lange der Vorrat reicht ab sofort an der Feuer- und Rettungswache, Hauptstraße 18-20, zwischen 9 und 18 Uhr abgeholt werden. Es wird darum gebeten, sich am Haupteingang der Wache zu melden.

Zurück zur Übersicht