Kleine „Räuber“ ziehen ins Taka-Tuka-Land

Weil die Kindertageseinrichtung „Räuberbande“ am Birkenweg in den Sommerferien saniert wird, werden 68 Kinder vom Stübecken in die Kindertageseinrichtung „Haus Kunterbunt“ Am Hammerscheid ausweichen.

Da die Kindertageseinrichtung Räuberbande am Birkenweg über die gesamten Sommerferien aufgrund der angekündigten Sanierungsarbeiten geschlossen bleiben muss, bietet die Stadt Hemer für 68 von 103 kleinen „Räubern“ eine alternative dreiwöchige Betreuung in der ersten Häfte der Sommerferien in der KTE Haus Kunterbunt, Am Hammerscheid 40, an. Keine gesonderte Betreuung benötigen 35 Kinder. Das hat die Auswertung einer Elternbefragung ergeben.

„Bei der Auswahl der alternativen Betreuungsmöglichkeit wurde insbesondere der Wunsch der Kinder und Eltern vorgebracht, alle Kinder der Räuberbande an einem gemeinsamen Ort zu betreuen. Gleichzeitig sollte aber auch die Verpflegung der Tagesstättenkinder in dieser Zeit gewährleistet werden und geeignete Ruhe- bzw. Schlafräume zur Verfügung stehen“, erläutert Heike Greitens, Fachdienstleiterin Kindertagesbetreuung bei der Stadt Hemer.

Nach einer Eignungsprüfung fiel die Wahl schließlich auf die städtische Kindertageseinrichtung „Haus Kunterbunt“, Am Hammerscheid 40. Dort kann die Betreuung aller Kinder, gemeinsam mit dem pädagogischen Team der „Räuberbande“ erfolgen, da der Regelbetrieb in dieser Einrichtung in den ersten drei Wochen ruhen wird.

„Es handelt sich um eine viergruppige Kindertageseinrichtung, die von der Ausstattung der Räumlichkeiten und von der Außenspielanlage Platz für die Betreuung von bis zu 85 Kindern bietet. Die warme Mittagsverpflegung für die Kinder mit einer 45-Stundenbuchung ist ebenfalls in gewohnter Form gewährleistet“, so Greitens weiter, „für alle Kinder der Räuberbande wird dies sicherlich eine tolle, spannende und aufregende Ferienzeit werden, zumal sich der Sauerlandpark ideal für Ausflüge anbietet.“

Bei den Eltern der Räuberbanden-Kindern bedankt sich die Stadt Hemer ausdrücklich für die gute Zusammenarbeit.

Für allgemeine Rückfragen steht die Leiterin der Räuberbande, Doris Fessen (Tel. 02372/551-773; raeuberbande(at)hemer.de) und die Fachdienstleitung für Kindertagesbetreuung, Heike Greitens (Tel. 02372/551-381; h.greitens(at)hemer.de) zur Verfügung.

Städtische Kindertagesstätte Haus Kunterbunt, Am Hammerscheit 40.

Städtische Kindertagesstätte Haus Kunterbunt, Am Hammerscheit 40.

Zurück zur Übersicht