Neue Ruhebank mit Panoramablick über die Waldemey

Auf Antrag des Seniorenbeirates wurde von Mitarbeitern des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer kürzlich eine Ruhebank im Bereich Waldemey/Forstweg unterhalb des ehemaligen „Märchenwaldes“ aufgestellt.

Antrag des Seniorenbeirates wurde von Mitarbeitern des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer kürzlich eine Ruhebank im Bereich Waldemey/Forstweg unterhalb des ehemaligen „Märchenwaldes“ aufgestellt. |

Eine kurze Rast einlegen, sich ausruhen und das Panorama genießen – das ist für Wanderer in Brockhausen jetzt möglich. Auf Antrag des Seniorenbeirates wurde von Mitarbeitern des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn/Hemer kürzlich eine Ruhebank im Bereich Waldemey/Forstweg unterhalb des ehemaligen „Märchenwaldes“ aufgestellt. Marita Eckenbach, Vorsitzende des Seniorenbeirates, Claus Rehschuh, Mitglied des Seniorenbeirates, und Planerin Eva-Maria Habbel von der Stadt Hemer genießen bereits den Blick – wenn auch bei trübem Wetter - über die Felder „In der Waldemey“. Die Fläche zur Verfügung gestellt hat Friedrich-Wilhelm Beckmann, wofür sich die Stadt Hemer herzlich bedankt.

 

Neue Ruhebank mit Panoramablick über die Waldemey

Marita Eckenbach (l.), Vorsitzende des Seniorenbeirates, Claus Rehschuh, Mitglied des Seniorenbeirates, und Planerin Eva-Maria Habbel von der Stadt Hemer genießen bereits den Blick – wenn auch bei trübem Wetter - über die Felder „In der Waldemey“.

Zurück zur Übersicht