Stadt ist zuversichtlich, Turnhalle Ihmert bereits Mitte August freigeben zu können

Restarbeiten werden aktuell ausgeführt – Abnahmetermin für neuen Schwingboden am 15. August.

Die monatelangen Sanierungsarbeiten in der Turnhalle Ihmert neigen sich dem Ende zu. Der Schwingboden ist ausgetauscht worden, jetzt werden noch Restarbeiten wie das Anbringen von Sockelleisten erledigt. Mit dem ausführenden Unternehmen hat die Stadt Hemer den Abnahmetermin für die Maßnahme auf Montag, 15. August, vereinbart, so dass die Turnhalle für den Schul- und Vereinssport an diesem Nachmittag freigegeben werden könnte. Voraussetzung dafür ist, dass bei der Überprüfung der Bauleistungen keine Beanstandungen festgestellt werden.

„Es war eine gute und vor allem zielorientierte Zusammenarbeit aller Beteiligten“, lobt Bürgermeister Christian Schweitzer den Fachdienst Hochbau der Stadt Hemer und das ausführende Unternehmen Hoppe Sportboden und Prallwandsysteme.

Nach vielen Hiobsbotschaften, ein winterlicher Wasserschaden im Februar 2021, das Hochwasser im Sommer 2021, ein Vandalsimusschaden zur Jahreswende 2021/2022 und einer monatelangen Trocknungsphase, musste der komplette Schwingboden ausgetauscht werden. Schweitzer weiter: „Es war im März dieses Jahres aufgrund der Pandemie und der allgemeinen Auftragslage im Handwerk nicht davon auszugehen, dass die Turnhalle in Ihmert noch im Herbst 2022 wieder genutzt werden könnte.“

Aber warum sollte der Stadt, der Grundschule und den Vereinen nicht auch einmal ein Zufall in die Karten spielen? Kurzfristig frei gewordene Kapazitäten beim Bauunternehmen ermöglichte den Schwingbodenaustausch in den Sommerferien.

Übergangsweise hatte die Stadt Hemer die Nutzung der Gemeindehalle ermöglicht und Sportgeräte an die Haßbergstraße verlagert, auch wenn diese eine Sporthalle natürlich nicht komplett ersetzen kann. Die Notlösung wird voraussichtlich am 15. August ihr Ende finden. Der Rücktransport der Sportgeräte wird im Anschluss noch einige wenige Tage dauern.

Der neue Schwingboden in der Turnhalle Ihmert.

Der neue Schwingboden in der Turnhalle Ihmert.

Zurück zur Übersicht