Ältere Meldungen

13.08.2018 / Leben in Hemer

Straßendeckensanierungen im Hemeraner Stadtgebiet

Die Straßendeckensanierungen auf Hemeraner Stadtgebiet gehen in die nächste Runde: Ab Dienstag, 14. August, wird durch die Firma Bitonova mit Schachtregulierungen und Profilierungsarbeiten für insgesamt acht Straßen begonnen.

10.08.2018 / Leben in Hemer

Engagementpreis NRW 2019

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die NRW-Stiftung loben im kommenden Jahr abermals den Engagementpreis NRW 2019 aus.

01.08.2018 / Leben in Hemer

Haushaltseinschränkungen aufgehoben

Hemers Erster Beigeordneter und Kämmerer Dr. Bernd Schulte freut sich, mitteilen zu können, dass die Einschränkungen im investiven Bereich des diesjährigen Haushalts mit dem heutigen Tag (1. August) aufgehoben worden sind.

30.07.2018 / Leben in Hemer

Bunter Nachmittag zum Ferienstart im Jugendzentrum Hemer

Sonnige Ferien: Ein bunter Tag mit guter Laune für Kinder und Mitarbeiterinnen des Ambulanten Dienstes des Jugendamtes der Stadt Hemer wurde zum Ferienstart gefeiert. Das Motto des diesjährigen Sommerfestes war der spielerische Abbau vom Schul- und Alltagsstress.

30.07.2018 / Leben in Hemer

Aus Straßenlaternen werden letzte "Stromfresser" verbannt

Nachhaltig im Sinne des Klimaschutzes und wertvoll für den städtischen Haushalt: Bis Ende September weichen rund 520 HQL-Leuchtmittel neuester LED-Technik an 45 Straßen im Stadtgebiet.

26.07.2018 / Leben in Hemer

Heiße Ferienfreizeit mit Eis versüßt

Eis am Stiel ist bei den Kindern der Ferienfreizeit auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses Ispei traditionell sehr begehrt.

16.07.2018 / Leben in Hemer
10.07.2018 / Leben in Hemer

Stadtteilwerkstatt in Frönsberg und Umgebung

Die Stadt Hemer lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Stadtteilwerkstatt im Rahmen der Aufstellung des Stadtentwicklungskonzeptes in das Dorfgemeinschaftshaus Ispei am 12. Juli ein.

09.07.2018 / Leben in Hemer

"Allwood"-Workshop an der Sorpe

Gerade noch beim Fantastischen Tag mit dem Kinderchor in Aktion, reiste das Holzbläserensemble "Allwood" der städtischen Musikschule Hemer kürzlich an die Sorpe, um beim diesjährigen Workshop sein Repertoire zu erweitern.

06.07.2018 / Leben in Hemer

Exkursion der Auszubildenden der Stadt Hemer

Für die dualen Studenten der Stadt Hemer ging es in der vergangenen Woche zur diesjährigen Auszubildenden-Exkursion für insgesamt zwei Tage nach Berlin.

04.07.2018 / Leben in Hemer

Jahresabschluss 2017: Freude über Millionen-Überschuss

4,1 Millionen Euro mehr als geplant - Aber: Für Begehrlichkeiten bleibt kein Geld übrig, vielmehr soll der Konsolidierungsweg weiterhin konsequent und gemeinsam beschritten werden.

04.07.2018 / Leben in Hemer

KIBAZ: Zwölf erfolgreiche Kinder der Sternenburg

In Kooperation mit dem TSV Ihmert fand auch dieses Jahr die Abnahme des Kinderbewegungsabzeichens (KIBAZ) für die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung Sternenburg statt.

29.06.2018 / Leben in Hemer
28.06.2018 / Leben in Hemer

Straßenmarkierungen im gesamten Stadtgebiet

Die Stadt Hemer lässt ab Mitte kommender Woche in großen Teilen des Stadtgebietes Fahrbahnmarkierungen durch die Firma Lafrentz erneuern.

23.05.2018 / Leben in Hemer

Stadt macht den Weg für Investor Porterhouse frei

Die Unterzeichnung eines Vertrages mit der Paracelsus Klinik und der kvw sichert Existenzen und Gesundheitsversorgung in Hemer - Finanzielle Bedrohungslage der Stadt vorerst abgewendet.

17.05.2018 / Leben in Hemer

Waldfuchs trifft Schaf

Die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung "Sternenburg" freuen sich auf ihre "tierischen Nachbarn".

14.05.2018 / Leben in Hemer
14.05.2018 / Leben in Hemer

Ausbauplanung "Ihmerter Straße"

Der ordnungsgemäße Zustand der Straßen ist ein zentraler Wettbewerbsfaktor und eine wesentliche Voraussetzung für eine positive Stadt(teil)entwicklung. Für den Ortsteil Ihmert ist dies die seit Jahren schon geforderte grundhafte Erneuerung der Ihmerter Straße (L 683).