28.02.2013 / Tourismus & Freizeit

Neue Fachlehrer für Saxophon und Klarinette

Musikschulleiter Martin Niedzwiecki stellt Noriko Kirch und Birgit Maiworm (Instrumentalunterricht am Woeste-Gymnasium) vor.
Musikschulleiter Martin Niedzwiecki stellt Noriko Kirch und Birgit Maiworm (Instrumentalunterricht am Woeste-Gymnasium) vor.

Nachdem der langjährige Musik-Fachlehrer Norbert Steegmanns in den Ruhestand verabschiedet wurde, konnte die Musikschule der Stadt Hemer gleich zwei kompetente Nachfolgerinnen gewinnen. Birgit Maiworm und Frau Noriko Kirch werden in den Musikklassen des heimischen Woeste-Gymnasiums den Instrumentalunterricht Klarinette und Saxophon übernehmen.

"Sie freuen sich auf die Aufgabe mit den neuen Schülerinnen und Schülern", sagte Musikschulleiter Martin Niedzwiecki bei der Vorstellung seiner neuen Kolleginnen. "Die Kooperation der Musikschule mit dem Woeste-Gymnasium besteht nun im dritten Jahr und ist sehr erfolgreich", so Niedzwiecki weiter. Viele Kinder der Musikklassen seien bereits zu begeisterten Musikanten ausgebildet worden. Mit einer Musikklasse auch im neuen Schuljahr soll dieses Projekt seine Fortsetzung finden.

Pressekontakt:
Marc Giebels
Tel.: 02372/551-234
E-mail: presse@hemer.de