02.07.2013 / Tourismus & Freizeit

Alle Kinder sind musikalisch...

"Alle Kinder sind musikalisch", sagt Musikschulleiter Martin Niedziecki, "sie haben eine angeborene Fähigkeit zu singen und zur rhythmischen Bewegung." Diese Fähigkeit von vier- bis sechsjährigen Kindern möchte er mit seinem Team fördern und hat sich daher ein besonderes Angebot überlegt. Mit einer Elterninfoveranstaltung am Donnerstag, 12. September, will er von 8.15 bis 9.30 Uhr in der Musikschule (Raum 4, Hauptstraße 116) am Alten Amt tiefere Einblicke in die "Musikalische Früherziehung" gewähren und erklären, wie das programm "Musik und Fantasie" zu verstehen ist. Denn: "Je früher das Kind an die Musik herangeführt wird, um so nachhaltiger gelingt es, die von der Natur gegebene musikalische Veranlagung zu wecken und zu entwickeln." Der in der Folgewoche beginnende Unterricht wird regelmäßig donnerstags vormittags zu den genannten Zeiten angeboten. Die Kosten für die Unterrichtsstunden werden monatlich mit 21 Euro berechnet.

Anmeldeformulare sind im Sekretariat der Musikschule oder hier erhältlich.

Natürlich ist auch eine persönliche Beratung möglich - Musikschulleiter Martin Niedzwiecki (tel. 02372/1594) und seine Mitarbeiterin Stefanie Köster (Tel. 02372/1598) stehen gerne zur Verfügung und können Infomaterial auch per Post zusenden.

Pressekontakt:
Marc Giebels
Tel.: 02372/551-234
E-mail: presse@hemer.de