28.05.2014 / Tourismus & Freizeit

Laufen am Jüberg

Ein Gemeinschaftsprojekt des TV Deilinghofen, des Stadtforstets, des Umweltamtes und Stadtmarketings - Laufen am Jüberg.
Ein Gemeinschaftsprojekt des TV Deilinghofen, des Stadtforstets, des Umweltamtes und Stadtmarketings - Laufen am Jüberg.

Zu einem sehr beliebten Ausflugziel für jung, alt und die ganze Familie hat sich das ehemalige Standortübungsgelände entwickelt. Gerade an Wochenenden und Feiertagen laufen, spazieren und schlendern Menschen rund um den Jüberg. Sie haben den Genuss der Stille und des urbanen Grüns für sich entdeckt und genießen den Ausblick über Hemers Stadtteile. Stunden vergehen ohne wahrgenommen zu werden, und am Ende des ausgiebigen Spaziergangs stellen sich die Erholten aus nah und fern nicht selten die Frage: Wie weit war die zurückgelegte Strecke? Und weil nicht jeder einen Schrittzähler am Mann und/oder der Frau hat, beziehungsweise sein GPS-fähiges Smartphone ganz bewusst ausgeschaltet hat, hat Hemers Erster Läufer Michael Esken angeregt, die Laufstrecken entsprechend ihrer Längen abzumessen, auszuweisen und mit Markierungspfeilen kenntlich zu machen. Das Umweltamt hat flugs reagiert, und dank der Unterstützung des Stadtmarketings, Stadtförster Dirk Basse, aber vor allem des Lauftreffs des TV Deilinghofen eine Orientierungstafel errichten können.

Pressekontakt:
Marc Giebels
Tel.: 02372/551-234
E-mail: presse@hemer.de