Swing und Boogie-Woogie

Frank Muschalle & Dirk Engelmeyer feat. Stephan Holstein

Zu einem besonderen Konzertabend lädt die LWK-Klinik Hemer / Hans-Prinzhorn-Klinik am 12. Dezember nach Frönsberg ein. Der psychiatrischen Klinik ist es gelungen, ein international renommiertes Trio für einen Auftritt zu gewinnen: Frank Muschalle, Dirk Engelmeyer und Stephan Holstein. Frank Muschalle war bereits vor zwei Jahren mit zwei anderen Musiker-Kollegen in der Klinik und hat das Publikum regelrecht mitgerissen.

Musikalisch gibt es natürlich Swingin´ Blues und Boogie-Woogie. Frank Muschalle (Klavier), Dirk Engelmeyer (Schlagzeug) und Stephan Holstein (Klarinette und Saxophon) gehören zu den gefragtesten Interpreten von Boogie-Woogie-Musik in Europa.

Frank Muschalle ist seit über 20 Jahren auf Tournee und zählt zu den international gefragtesten Boogie-Woogie-Pianisten.

Bei der Verleihung des German Boogie-Woogie-Awards 2011 erhielt er die Auszeichnung „Boogie-Woogie-Pianist des Jahres“. In diesem Jahr bekam Muschalle mit seinem Trio (u.a. mit Dirk Engelmeyer) den vom Osnabrücker Jazzclub Park Lane gestifteten Preis „Keeper of the Flame“.

Dirk Engelmeyer begleitet als Schlagzeuger seit Jahren verschiedene Gruppen und Solisten, wobei er mittlerweile besonders als Begleiter von Boogie-Woogie-Pianisten gefragt ist. So wirkte er neben der Arbeit mit Frank Muschalle bei Konzerten von u.a. Axel Zwingenberger mit.

Auch als Vokalist begeistert Dirk Engelmeyer immer wieder durch seinen natürlichen Gesang. In seinem Repertoire mischen sich Blues- und Barrelhouse-Titel der 30er und 40er Jahre mit temperamentvollen Boogie-Woogie-Klassikern und leichten, getragenen Stücken in der Kansas-City-Swing-Tradition.

Der Saxophonist und Klarinettist Stephan Holstein begann seine Karriere im Alter von 13 Jahren in den Jazzclubs in und um München. 1995 erhielt er den Bayerischen Staatsförderpreis. Heute ist er national und international mit vielen Bands und Projekten unterwegs. Seine stilistische Bandbreite reicht von der Musik Django Reinharts über Klassik bis hin zu zeitgenössischen Jazzprojekten.

Weitere Informationen: https://hans-prinzhorn-klinik.de/

Termine

  • 12.12.19 19:00 - 21:00 Uhr