Fragen zur Corona-Situation? Hier wird Bürgern und Gewerbetreibenden weitergeholfen

|   Corona-News

Zuständigkeiten, Ansprechpartner und Erreichbarkeiten bei der Stadt Hemer.

Für Fragen von Hemeraner Unternehmen, Einzelhändlern und anderen Gewerbetätigen im Rahmen der Corona-Virus-Situation steht der Wirtschaftsförderer der Stadt Hemer, Felix Mohri, unter Tel. 02372/551-236 oder per Email (f.mohri(at)hemer.de) montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung.

Bürgerinnen und Bürgern können bei städtischen Angelegenheiten weiterhin auf das Bürgertelefon unter Tel. 02372/551-700 und -701 von montags bis freitags zwischen 8 und 16 Uhr zurückgreifen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe hat unter der Rufnummer 116 117 einen telefonischen Info-Dienst eingerichtet. Dort werden alle Fragen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus beantwortet.

Das NRW-Gesundheitsministerium ebenfalls Bürgertelefon unter der Nummer 0211/91191001 geschaltet.

Das Infotelefon des Märkischen Kreises ist unter 02351/966-7272 von 7.30 bis 18 Uhr erreichbar.

Zurück zur Übersicht