Beglaubigung

  • Amtliche Beglaubigungen von Unterschriften
    Die amtliche Beglaubigung einer Unterschrift erbringt den Nachweis, dass eine Unterschrift in Gegenwart des beglaubigenden Bediensteten des Bürgerbüros vollzogen und anerkannt wurde. Ihre persönliche Vorsprache im Bürgerbüro ist daher erforderlich. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.


  • Amtliche Beglaubigung von Kopien (z.B. Zeugnisse):
    Die amtliche Beglaubigung einer Kopie erbringt den Nachweis, dass eine Kopie mit dem Originaldokument übereinstimmt. Bitte legen Sie nur das Originaldokument im Bürgerbüro vor! Die Kopien werden vor Ort durch den beglaubigenden Bediensteten erstellt. Damit entfällt ein zeitaufwändiger Abgleich zwischen Original und Kopie, der Ihnen nicht in Rechnung gestellt werden muss.


Hinweis:
Kopien von standesamtlichen Urkunden (z. B. Geburts-, Eheschließungs-, Sterbeurkunden) dürfen nicht beglaubigt werden. Das Standesamt stellt Ihnen gegen eine Gebühr weitere Ausfertigungen standesamtlicher Urkunden aus.

 

Beglaubigung,Beglaubigungen,Unterschriftsbeglaubigung,Dokumentenbeglaubigung

Infos im Überblick

  • Beglaubigung von Unterschriften = € 2,50

 

  • Beglaubigungsvermerk auf Dokument = € 2,50

zzgl. Kopierkosten = € 0,70 je Seite (€ 0,40 ab der 11. Seite) 

Bürgerbüro-Serviceteam
02372 551-115
buergerbuero@­hemer.de
Rathaus I
Raum EG
Hademareplatz 44
58675 Hemer
TagUhrzeit
Montag:8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Dienstag:8 bis 16 uhr
Mittwoch:8 bis 13 Uhr
Donnerstag:8 bis 16 uhr
Freitag:8 bis 13 Uhr
Samstag:Jeder erste Samstag im Monat: 10 bis 12 Uhr