Lernen in Hemer

Hans-Prinzhorn-Realschule

Urbecker Straße 52
58675 Hemer

Telefonnummer: 02372 / 55370
Faxnummer: 02372 / 553738
Internet: www.Hans-Prinzhorn-Realschule.de
E-Mail: schulleitung(at)Hans-Prinzhorn-Realschule.de

Schulleitung: Anne Beck

Folgende Grundschulen verfügen über eine Offene Ganztagsschule:

Brabeckschule, Diesterwegschule, Ihmerter Schule, Freiherr-vom-Stein Schule, Woesteschule.

Brabeckschule

Grundschule der Stadt Hemer

Stübecker Weg 45
58675 Hemer

Schulleitung: Daniela Wittkopf
Telefon: 02372 / 4434
Fax: 02372 / 914703
Internet: www.ggbrabeck-hemer.de
E-Mail: brabeckschule(at)t-online.de

Deilinghofener Schule

Grundschule der Stadt Hemer

Brockhauser Weg 30
58675 Hemer

Schulleiterin: Rektorin Nicole Borries
Telefon: 02372 / 964944
Fax: 02372 / 964946
Internet: www.grundschule-deilinghofen.de
E-Mail: deilinghofener-schule(at)t-online.de

Diesterwegschule

Grundschule der Stadt Hemer

Schulstraße 3
58675 Hemer

Telefon: 02372 / 3423
Fax: 02372 / 914708
Schulleiterin: Cordula Ulrich
Internet: http://www.diesterwegschule-hemer.de/
eMail: diesterwegschule-hemer(at)t-online.de

Elternvertretung:
Janine Wells (1. Vorsitzende)
Markus Mundes (2. Vorsitzender)

Ihmerter Schule

Grundschule der Stadt Hemer
 
Heinrich Goswin Straße 18
58675 Hemer
 
Telefon: 02372 / 984711
Fax: 02372 / 984713
Schulleiterin: Silke Roocke
Internet:

www.ihmerterschule.deE-Mail: ihmerterschule@aol.com

Nachfolgend die Kontaktdaten der Schulpflegschaft:
Schulpflegschaftsvorsitzender:
Mirco Gluth
Ringstraße 31
58675 Hemer
Tel.: 0175/4623074

Vertreter
Melanie Ober-Westendorf
Im Loh 3
58675 Hemer
Mobil: 015771711436

Offene Ganztagsschule Ihmert:
Email: ogs.ihmert(at)gmx.de
Tel.: 02372/5039801

Oesetalschule

Grundschule der Stadt Hemer

Oesestraße 18
58675 Hemer

Telefon: 02372 / 10970
Fax: 02372 / 914750
Schulleiter: Norbert Stirnberg
Internet: www.oesetalschule-hemer.de
eMail: oesetalschule(at)t-online.de

Freiherr vom Stein Schule

Grundschule der Stadt Hemer

Berliner Straße 50
58675 Hemer

Telefon: 02372 / 927070
Fax: 02372 / 9270732
Schulleitung: Florian Lötters
eMail: Schule-Freiherr-vom-Stein(at)t-online.de

Nachfolgend die Kontaktdaten der Schulpflegschaft:

Vorsitz der Schulpflegschaft:
Ingo Justus
Breslauer Straße 27
58675 Hemer
Mobil: 02372/84499188 oder 0176/84944377
Email: ingo.justus(at)yahoo.de

Vertretung der Schulpflegschaftsvorsitzenden:
Manuela Klein
Im Santel 7
Tel.: 02372/660625
E-Mail: manuelaklein1402(at)gmail.com

Woesteschule

Grundschule der Stadt Hemer

Kantstraße 5
58675 Hemer

Schulleiterin: Daniela Hintz
Telefon: 02372 / 17937
Fax: 02372 / 914709

Internet: www.woesteschule-hemer.de
E-Mail: woesteschule(at)t-online.de

Offene Ganztagsschule
E-Mail: OGS-Woesteschule(at)t-online.de

Wulfertschule

Grundschule der Stadt Hemer

An der Steinert 19
58675 Hemer

Telefon: 02372 / 17811
Fax: 02372 / 914702
Schulleiter: Rektorin Birgit Gast
Internet: www.wulfertschule-hemer.de
eMail: wulfertschule-hemer(at)t-online.de

Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium

Gymnasium der Stadt Hemer

Kurzportrait

Das im Jahre 1924 gegründete, koedukativ geführte Gymnasium der Stadt Hemer trägt den Namen des Sprachwissenschaftlers und Heimatforschers Johann Friedrich Leopold Woeste (1807 - 1878). 

Das breit gefächerte fremdsprachliche Angebot der Schule umfasst die Fächer Englisch (mit deutsch-englischem bilingualen Unterricht), Französisch, Spanisch, Lateinisch und Altgriechisch. Die Gesellschaftswissenschaften sind durch die Fächer Geschichte, Erdkunde, Sozialwissenschaften, Religion und Philosophie vertreten. Zum musischen Bereich gehören die Fächer Kunst, Musik, Literatur und Vokalpraxis (Chor). Besondere Aufmerksamkeit widmet die Schule der Förderung der mathematisch-naturwissenschaftlichen Bildung in und außerhalb der Fächer Mathematik, Physik, Biologie, Chemie und Informatik. Seit 2012 trägt das Gymnasium die Auszeichnung "MINT-freundliche Schule".

In Ergänzung zum Unterricht gehen diverse Projekte, Schulveranstaltungen und Arbeitsgemeinschaften auf die Interessen der Schülerschaft ein. Das Entwicklungskonzept zum Einsatz Neuer Medien, Betriebspraktika und weitere Begegnungen mit der Berufsweit, die schuleigene Wetterstation mit angeschlossenem Tellurium, Projekte wie "Das Lernen lernen", "Streitschlichtung" oder Aktionen zur Suchtprävention sind Beispiele pädagogischer Initiative und Kreativität. Exkursionen, Fahrten und internationale Begegnungen führen die Schüler aus dem Klassenunterricht heraus. Das Woeste-Gymnasium pflegt Kooperationen mit Einrichtungen in der Region sowie Partnerschaften mit Schulen in Frankreich, Russland, Kalifornien und Neuseeland.

Gymnasium als kulturelles Zentrum

Innerhalb der Stadt Hemer bildet das Gymnasium ein kulturelles Zentrum. Regelmäßige Theateraufführungen und große Konzertveranstaltungen, wissenschaftliche Fachvorträge, Ausstellungen, Schulfeste und Ehemaligentreffen bereichern das Kulturprogramm. Das Fach Kunst trägt zur Lebensraumgestaltung sowohl in der Schule als auch im städtischen Umfeld bei. Lehrkräfte des Gymnasiums fördern die Teilnahme der Jugendlichen an Sport-Wettbewerben. Unterstützt werden die pädagogischen Aktivitäten durch eine engagierte Eltern- und Schülerschaft sowie einen kreativ agierenden Förderverein.

Haus des Lernens

Im Rahmen des übertragenen Bildungs- und Erziehungsauftrags fördert und fordert das Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium die ihm anvertrauten Kinder und Jugendlichen in vielfältiger Weise. Vorrangiges Ziel der pädagogischen Bemühungen ist eine nachhaltige Qualifizierung für ein Hochschulstudium oder den Einstieg in die Berufs- und Arbeitswelt; darüber hinaus wird den Schülerinnen und Schülern in einer Zeit veränderter Sozialstrukturen Lebensraum in einem identifikationsstiftenen "Haus des Lernens" geboten. Eine informationsreiche Homepage informiert über die schulprogrammatische Arbeit des Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasiums.

Gymnasium der Stadt Hemer

Albert-Schweitzer-Straße 1

Telefon: 02372 / 949160
Fax: 02372 / 949166
Internet: www.woeste.org
eMail: schulleitung(at)woeste.org
Schulleiter: Prof. Dr. Jörg Trelenberg

Schulpflegschaft:
Dr. Detlef Hauck
Email: detlefhauck(at)gmx.de
Telefon:  0151/41 62 31 22

Europaschule am Friedenspark, Gesamtschule der Stadt Hemer

Die Gesamtschule Hemer ist mit Beginn des Schuljahres 2009/10 offiziell eröffnet worden. Der Aufbau der Schule war zum Ende des Schuljahres 2017/2018 abgeschlossen.

Die Gesamtschule Hemer ist mit rund 1020 Schülerinnen und Schülern die größte Hemeraner Schule und im Schulzentrum Parkstraße beheimatet.

Parkstraße 48/50
58675 Hemer

Schulleitung: Kai Hartmann
Telefon: 02372/501371
Internet: www.gehemer.de

Schulpflegschaft:
Uwe Böttcher (Schulpflegschaftsvorsitzende)

Felsenmeerschule

Förderschule des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe LWL
Förderschwerpunkt: Körperliche und motorische Entwicklung
 
Gustav-Reinhard-Straße 1
58675 Hemer
Telefon: 02372 / 90630
Fax: 02372 / 9063450
Internet: www.felsenmeerschule.de
eMail: berthold.potts(at)lwl.org
Schulleiter: Berthold Potts

Wilhelm-Busch-Schule

Förderschule des Märkischen Kreises
Förderschwerpunkt: Emotionale und soziale Entwicklung
 
Iserlohner Straße 13
58675 Hemer
Telefon: 02372 / 550780
Fax: 02372 / 550 7811
Mail: wbsHemer(at)maerkischer-kreis.de
Homepage: www.wbs-hemer.de
Schulleiter: Tanja Tschöke

Regenbogen-Schule

Förderschule des Märkischen Kreises
Förderschwerpunkt: Sprache - Primarstufe  

Edmund-Weller-Straße 1
58675 Hemer  
Telefon: 02372/ 96937-0
Fax: 02372/ 9693727  
eMail: rbs(at)maerkischer-kreis.de
Schulleiterin: Anja Häsemeyer

Abendgymnasium Rahel-Varnhagen-Kolleg

Kolleg der Stadt Hagen mit Außenstelle Hemer im Friedrich-Leopold-Woeste-Gymnasium
Geschäftsstelle Hagen
Eugen-Richter-Straße 77
58095 Hagen Telefon: 02331 / 28950
Fax: 02331 / 32346
E-Mail: 18801(at)Schule.nrw.de
Schulleiter: Dr. Bernhard Kühmel

VHS Menden-Hemer-Balve

Die Volkshochschule Menden - Hemer - Balve bietet ein vielfältiges und interessantes Angebot. Kurse und Seminare können für die persönliche Weiterbildung genutzt werden.

Das aktuelle Programm umfasst die Bereiche

  • Mensch und Gesellschaft
  • Kunst und kreatives Gestalten
  • Beruf und neue Technologien
  • Berufliche Qualifizierung
  • Sprachen
  • Gesundheit
  • Schulabschlüsse
  • Studienreisen
  • Junge VHS

Die VHS ist Partner für Bildungsbedarfe von Unternehmen. Diese werden auf die spezifischen Erfordernisse zugeschnitten. Ansprechpartner für den Unternehmensservice ist Herr Puhl unter 02373/903-8404 oder a.puhl(at)vhs-mhb.de.

VHS Zweigstelle Hemer

Kontakt:

Silvia Staehr
Telefon: 02372/9139-100
Fax: 02372/9139-101
E-Mail:  anmeldung-hemer(at)vhs-mhb.de

Adresse:

Nelkenweg 5-7
58675 Hemer

Im Internet finden Sie die VHS unter:
www.vhs-mhb.de

Herkunftssprachlicher Unterricht im Märkischen Kreis

8 Sprachen – 28 Lehrkräfte – 52 Schulen

 

Was ist herkunftssprachlicher Unterricht?

Das Land Nordrhein-Westfalen setzt sich dafür ein, die interkulturellen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund zu erhalten bzw. zu verbessern.

Hierzu wird unter bestimmten Voraussetzungen in Ergänzung zum regulären Unterricht herkunftssprachlicher Unterricht angeboten. Das Schulamt für den Märkischen Kreis ist für die Planung und Organisation zuständig.

Je nach Größe der Lerngruppe stammen die Teilnehmer aus verschiedenen Schulen und werden (oftmals nachmittags) an einer Schule zentral unterrichtet.

 

Wie kann man sich bei einer bereits bestehenden Lerngruppe anmelden?

Soll ein Kind in eine bereits bestehende Lerngruppe aufgenommen werden, können die Eltern über die Schule, die ihr Kind besucht, eine Anmeldung zum HSU vornehmen. Die Aufnahme erfolgt immer zu Schuljahresbeginn.

Beim Schulwechsel nach Klasse 4 ist die erneute Anmeldung zum HSU im Rahmen des Anmeldeverfahrens an der weiterführenden Schule erforderlich.

Eltern von Schulanfängern können im Rahmen der Anmeldung in der Schule (im Herbst des Vorjahres) einen entsprechenden Anmeldevordruck ausfüllen und bis zum 15.02. an der aufnehmenden Schule abgeben.

 

Welche Voraussetzungen müssen für die Neueinrichtung einer Gruppe erfüllt werden?

Zur Einrichtung einer neuen Gruppe für den herkunftssprachlichen Unterricht müssen schriftliche Anmeldungen der Erziehungsberechtigten von 15 Schülerinnen und Schülern in der Grundschule bzw. 18 Schülerinnen und Schülern in der Sekundarstufe I gleicher Herkunftssprache vorliegen.

Mit der Unterschrift werden die Schülerinnen und Schüler verpflichtet, regelmäßig am herkunftssprachlichen Unterricht teilzunehmen, sobald dieser eingerichtet wird.

Das Schulamt ermittelt anhand der Anmeldungen den Bedarf für den herkunftssprachlichen Unterricht und beantragt die entsprechenden Stellen/Stellenanteile bei der Bezirksregierung Arnsberg, die die Vergabe der Stellen koordiniert.

Da es sich beim herkunftssprachlichen Unterricht um ein freiwilliges Angebot des Landes handelt, ist die Zahl der zur Verfügung stehenden Stellen begrenzt. Sofern Stellen/Stellenanteile zur Verfügung gestellt werden können, sucht das Schulamt eine entsprechend geeignete Lehrkraft und richtet die Gruppe ein.

Weitere Informationen zum Thema „Herkunftssprachlicher Unterricht“ finden Sie auf der Homepage der Bezirksregierung:

http://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/h/herkunftssprachlicher_unterricht/index.php

 

Gruppen für den herkunftssprachlichen Unterricht im Märkischen Kreis

Stand 01.08.2019

Ort

Sprache

Schule

Altena

Arabisch

Burggymnasium Altena

Griechisch

Grundschule Altena

Türkisch

 

Grundschule Altena

Sekundarschule Altena/ Nachrodt-Wiblingwerde

Balve

Türkisch

Grundschule St. Johannes

Halver

Arabisch

Grundschule Lindenhof

Griechisch

Grundschule Lindenhof

Türkisch

Grundschule Regenbogen

Hemer

Arabisch

Grundschule Oesetal

Italienisch

Grundschule Wulfert

Türkisch

Grundschule Freiherr-vom-Stein

Grundschule Wulfert

Grundschule Oesetal

Gesamtschule Hemer

Iserlohn

Arabisch

Grundschule Burg

Grundschule Im Wiesengrund

Grundschule Süd

Hauptschule Martin-Luther

Griechisch

Grundschule Bömberg

Italienisch

Grundschule Bartholomäus

Makedonisch

Grundschule Lichte Kammer

Polnisch

Grundschule Auf der Emst

Grundschule Im Wiesengrund

Grundschule Lichte Kammer

Märkisches Gymnasium Iserlohn

Russisch

Grundschule Lichte Kammer

Grundschule Nussberg, Standort Gerlingsen

Spanisch

Grundschule Bömberg

Türkisch

Grundschule Auf der Emst

Grundschule Bartholomäus

Grundschule Bömberg

Grundschule Burg

Grundschule Im Wiesengrund

Grundschule Süd

Gesamtschule Iserlohn - Nussberg

Kierspe

Italienisch

Grundschule Pestalozzi



 

Lüdenscheid

Arabisch

 

Grundschule Knapper

Grundschule Tinsberg

Gesamtschule Adolf Reichwein

Griechisch

Grundschule Knapper

Grundschule Pestalozzi

Grundschule Tinsberg

Grundschule West

Gesamtschule Adolf-Reichwein

Hauptschule Stadtpark

Italienisch

Grundschule Wehberg

Türkisch

Grundschule Adolf-Kolping

Grundschule Erwin-Welke

Grundschule Knapper

Grundschule Pestalozzi

Grundschule Tinsberg

Grundschule Wehberg

Grundschule West

Förderschule Hundertwasser Schule

Gesamtschule Adolf-Reichwein

Hauptschule Stadtpark

Meinerzhagen

Russisch

Sekundarschule Meinerzhagen

Türkisch

Grundschule Am Kohlberg

Grundschule Auf der Wahr

Mosaikschule Meinerzhagen

Sekundarschule Meinerzhagen

Menden

Arabisch

Katholische Grundschule Josef

Grundschule Platte Heide

Griechisch

Katholische Grundschule Josef

Italienisch

Katholische Grundschule Josef

Polnisch

Grundschule Bischof-von-Ketteler

Grundschule Platte Heide

Russisch

Grundschule Platte Heide

Türkisch

Grundschule Albert-Schweitzer

Katholische Grundschule Josef

Gesamtschule Menden

Nachrodt-Wiblingwerde

Türkisch

Grundschule Nachrodt-Wiblingwerde

Neuenrade

Türkisch

Grundschule Neuenrade

Hönnequellschule

Plettenberg

Arabisch

Grundschule Martin-Luther

Hauptschule Zeppelin

Griechisch

Grundschule Martin-Luther

Italienisch

Grundschule Martin-Luther

Polnisch

Grundschule Eschen

Russisch

Grundschule Martin-Luther

Türkisch

Grundschule Eschen

Grundschule Halle

Grundschule Martin-Luther

Hauptschule Zeppelinschule

Albert-Schweitzer-Gymnasium/

Geschwister-Scholl Realschule

 

 

Werdohl

 

 

 

 

Griechisch

Evangelische Grundschule Werdohl

Türkisch

Grundschule Werdohl

Evangelische Grundschule Werdohl

Realschule Werdohl