Netzwerk Familienzentren in Hemer

Seit 2007 tragen die ersten Kindertageseinrichtungen das Gütesiegel "Familienzentrum NRW". Hinter den Familienzentren steht die Idee, Familien eine verlässliche Anlaufstelle für Alltagsfragen in ihrem Stadtteil zu bieten.

In Hemer gibt es sieben vom Land NRW zertifizierte Familienzentren, die sich zum "Netzwerk Familienzentren in Hemer" zusammengeschlossen haben.
Ein achtes Familienzentrum wird im Jahr 2020 neu zertifiziert werden.
Die zwei nicht zertifizierten Kindertageseinrichtungen sind als Partner mit eingebunden, so dass in Hemer alle Kindertageseinrichtungen Teil dieses Netzwerks sind.

Familienzentren sollen die Erziehungskompetenz der Eltern stärken sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern. Frühe Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen sollen ermöglicht werden, indem die Familienzentren die bereits vorhandenen Dienste und Angebote zentral anbieten.

Eltern soll das Leben mit den Kindern im Alltag erleichtert werden.

Familienzentrum; Familienzentren in Hemer, Netzwerk Familienzentren
Familienzentrum

Infos im Überblick

Frau Claudia Grau
Verwaltung der Kinder- und Jugendförderung; Netzwerkkoordinatorin "Familienzentren in Hemer"
02372 551-269
c.grau@­hemer.de
Jugend - und Kulturzentrum
Raum 11
Parkstrasse 3
58675 Hemer
TagUhrzeit
Montag:8.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr
Dienstag:8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Mittwoch:8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Donnerstag:8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Freitag:8.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung