Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

Wir bieten psychosoziale Beratung

  • im Schwangerschaftskonflikt (Ausstellung einer Beratungsbescheinigung gemäß § 219b StGB)
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • bei einer möglichen Behinderung des Kindes
  • bei Verlust eines Kindes durch Fehl- oder Totgeburt

 

oder durch plötzlichen Kindstod

  • bei Konflikten mit dem Partner oder den Eltern
  • bei Fragen zur persönlichen Lebenssituation
  • bei Fragen zur Familienplanung und Empfängnisverhütung
  • bei Fragen zur Sexualaufklärung, zur Sexualerziehung

 

Wir informieren über

  • finanzielle und soziale Hilfen für Schwangere
  • staatliche Leistungen für Kinder und Familien

 

Wir bieten an

 

Schwangerenberatung; Bundesstiftung Mutter und Kind; Familienplanung; Schwangerschaft

Infos im Überblick

Die Beratung ist kostenlos

Frau Bettina Zeppenfeld
02372 551-216
b.zeppenfeld@­hemer.de
Schwangerschaftskonfliktberatung
Raum 207
Nelkenweg 5-7
58675 Hemer
Wir sind für Sie da, wollen Sie aber nicht vor verschlossener Tür warten lassen. Bitte vereinbaren Sie mit der Mitarbeiterin/dem Mitarbeiter einen Termin.