Personalausweis

Jeder Deutsche unterliegt ab der Vollendung des 16. Lebensjahres der Ausweispflicht und muss daher einen gültigen Personalausweis besitzen.

Der Personalausweis wird innerhalb Europas als Reisedokument anerkannt. Für Reisen in Länder mit Pass- und Visumspflicht benötigen Sie jedoch weiterhin einen Reisepass. Nähere Informationen zu Einreisebestimmungen der Länder erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.

Online-Ausweisfunktion

Mit der neuen Online-Ausweisfunktion des Personalausweises können Sie sich im Internet oder an Automaten ausweisen und digital Verträge, Anträge und Urkunden unterzeichnen. Dazu müssen Sie die Online-Ausweisfunktion im Bürgerbüro freischalten lassen. Überall dort, wo Sie das oben erkenntliche Symbol sehen, können Sie die Funktionen des neuen Personalausweises bereits jetzt nutzen.

Mehr Informationen zum neuen Personalausweis und zur Nutzung der Online-Ausweisfunktion finden Sie hier.

Antrag

Für den Antrag auf einen Personalausweis müssen Sie persönlich das Bürgerbüro aufsuchen, da Ihre Unterschrift in das Ausweisdokument übernommen wird. Ihr Antrag wird dann an die Bundesdruckerei in Berlin weitergeleitet und dort bearbeitet. Das fertige Dokument können Sie nach ca. 2 ? 3 Wochen im Bürgerbüro abholen. Sie erhalten einen Brief (PIN-Brief) sobald Ihr Ausweis fertig gestellt wurde.

In dringenden Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit einen vorläufigen Personalausweis auszustellen. Die Gültigkeit ist auf maximal 3 Monate befristet. Das Dokument kann sofort im Bürgerbüro ausgestellt werden.

Mit Zustimmung der Sorgeberechtigten kann ein Personalausweis auch für ein Kind unter 16 Jahren beantragt werden. Die Zustimmung kann persönlich oder mit Hilfe einer Einverständniserklärung erfolgen. Bei der Antragstellung und der Abholung des Ausweisdokuments muss jeweils eine sorgeberechtigte Person anwesend sein.

Antragsvoraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit
  • Vollendetes 16. Lebensjahr (Mit Zustimmung der Sorgeberechtigten kann ein Personalausweis auch für Kinder unter 16 Jahren ausgestellt werden.)
  • Hauptwohnsitz in Hemer (Gegen Zahlung einer Zusatzgebühr kann der Antrag auch in Hemer bearbeitet werden, wenn Hemer nicht der Hauptwohnsitz ist. Die Zustimmung der Ausweisbehörde des Hauptwohnsitzes muss in solchen Fällen eingeholt werden.)

Gültigkeitsdauer

Personalausweis bis 24 Jahre

6 Jahre

Personalausweis

10 Jahre

Vorläufiger Personalausweis

maximal 3 Monate

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Personalausweis,Reisepass,Ausweise,Dokumente

Infos im Überblick

  • Erstausstellung eines Personalausweises für Personen über 24 Jahre 28,80 €, für Personen unter 24 Jahre 22,80 €
  • vorläufiger Personalausweis 10 €

Welche Unterlagen muss ich mitbringen?

  • biometrisches Lichtbild (ein digitales Foto kann auch im Bürgerbüro erstellt werden)
  • Familienstammbuch, bzw. Heirats- oder Geburtsurkunde (nur, wenn das bisherige Ausweisdokument nicht in Hemer ausgestellt wurde)
  • Alter Personalausweis oder Reisepass (zur Identitätsfeststellung)
  • Ausweisdokumente der Sorgeberechtigten (im Falle der Beantragung eines Personalausweises für ein Kind unter 16 Jahren)
Bürgerbüro-Serviceteam
02372 551-115
buergerbuero@­hemer.de
Rathaus I
Raum EG
Hademareplatz 44
58675 Hemer
TagUhrzeit
Montag:8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Dienstag:8 bis 16 uhr
Mittwoch:8 bis 13 Uhr
Donnerstag:8 bis 16 uhr
Freitag:8 bis 13 Uhr
Samstag:Jeder erste Samstag im Monat: 10 bis 12 Uhr